Tutorial: Homeoffice-Workout

Aus dem Bett zur Kaffeemaschine und ab an den Schreibtisch... wer im Homeoffice arbeitet, für den wird Bewegung zur aktiven Entscheidung. Mit 3 mal 20 Minuten Homeoffice-Workout die Woche beugst du unteren Rückenschmerzen und einem steifen Nacken sicher vor.

Übungen Homeoffice-Workout für einen gesunden Rücken und bessere Beweglichkeit

Geräte:

· Yogamatte (optional)

Das Programm für deinen gesunden Rücken:

Zum Aufwärmen

1. Cat & Cow (6 Atemzüge)

2. Cat & Cow dynamisch – rechter Arm / linkes Bein (6 Atemzüge)

3. Position des Kindes

4. Cat & Cow dynamisch – linker Arm / rechtes Bein (6 Atemzüge)

5. Position des Kindes - Hände über dem Rücken verzahnen und in Richtung Decke ziehen

Zum Kraftschöpfen

6. Sprinter – rechtes Bein

7. Krieger 1 – rechtes Bein

8. Hände zum Boden – Aufdrehen zur rechten Seite, dann zur linken Seite

9. Krieger 1 zu Krieger 2, zurück zu Krieger 1

10. Position des Stuhls

11. Vorbeuge stehend

Zum Kraftschöpfen

12. Sprinter – linkes Bein

13. Krieger 1 – linkes Bein

14. Hände zum Boden – Aufdrehen zur linken Seite, dann zur rechten Seite

15. Krieger 1 zu Krieger 2, zurück zu Krieger 1

16. Position des Stuhls

17. Vorbeuge stehend

Zum Entspannen

18. Halbes Boot

19. Rückenlage + Knie ran

20. Vorbeuge sitzend

21. Geöffnete Vorbeuge sitzend – rechts

22. Geöffnete Vorbeuge sitzend – links

 

Gut gemacht!

Hier geht’s zur Workout-Anleitung

Jetzt teilen

nach oben