Warum sich ein Energieaudit lohnt

Schöpfen Sie Ihre Energie-Einsparpotenziale mit den Leipziger Stadtwerken aus – gemäß der EU-Energieeffizienz-Richtlinie (EED), die eine konkrete Maßnahmenumsetzung zur Senkung des Energieverbrauchs bis 2030 fordert.

Arbeiter zeigt einen Daumen hoch

Energieeffizienz steigern und 50 % sparen

Mit den Leipziger Stadtwerken als Ihr Energieberater in Sachsen lohnt sich ein Audit, denn mit unseren maßgeschneiderten Energielösungen reduzieren Sie Energiekosten und CO2-Ausstoß, steigern die Effizienz Ihres Unternehmens und können bis zu 50 % Energie einsparen.

Kontakt für die erfolgreiche Umsetzung des Energieaudits

Manuel Clauß Bild

Manuel Clauß

Vertriebsmanager Energiedienstleistungen Vertrieb Großkunden / Öffentliche Auftraggeber

Energieberatung mit den Leipziger Stadtwerken: unsere Kompetenz – Ihr Plus

Unsere Leistungen

  • Auditreport nach DIN EN 16247-1
  • Transparenz über Energieverbräuche
  • konkrete Maßnahmenempfehlungen inkl. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Option zur effektiven Umsetzung der identifizierten Maßnahmen

Ihre Vorteile

Die Leipziger Stadtwerke sind nicht nur der ideale Energieberater an Ihrer Seite, sondern bieten Ihnen während der Durchführung des Energieaudits viele Vorteile. Lassen Sie sich zu Förderungen, Effizienzen, Energieeinsparungen und vielem mehr beraten.

  • Für kleine und mittelständische Unternehmen: Übernahme von 80% der Energieberatungskosten bis zu einer Gesamtförderhöhe von 6.000 € durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)*.
  • Für Großunternehmen: Inanspruchnahme des Spitzenausgleichs nach Effizienzverordnung (SpaEfV). Grundlage für die Besondere Ausgleichsregelung nach EEG.
  • Ihr Plus: Ob KMU oder Großunternehmen – wir stellen exklusiv unser BAFA-gelistetes Energiemanagementportal „EnMS“ zur Verfügung: sicherer Datenzugriff, Fortschritte und Ergebnisse transparent dokumentiert und jederzeit einsehbar.

Warum gibt es das Energieaudit?

Das Energieaudit ist eine systematische Analyse der Verbrauchsstellen und Energieflüsse (sogenannte „Energiefresser“) in Ihrem Unternehmen mit anschließender Beratung zur Optimierung der Energieeffizienz. Ziel ist es, energetische Schwachstellen zu ermitteln und zu beheben, um kontinuierlich Energiekosten zu sparen und Verbräuche zu reduzieren.

Seit dem 5. Dezember 2015 sind Großunternehmen und Unternehmen mit kommunaler Beteiligung gesetzlich verpflichtet ein Energieaudit nach DIN EN 16247 durchzuführen. Kleine oder mittelgroße Unternehmen (KMU) haben die Möglichkeit, das Audit mit bis zu 6.000 € fördern zu lassen.

Check: Sind Sie auditpflichtig?

Ihr Unternehmen ist auditpflichtig oder BAFA-gefördert? Rufen Sie uns an unter 0341 121-5845 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an energieaudit@L.de. Unsere kompetenten Auditoren beraten Sie gern.

Ein Fließschema zur Feststellung der Auditpflicht

Gut zu wissen

1. Telefonat
Sie erhalten erste Informationen über den Ablauf und legen gemeinsam mit uns den Umfang des Audits fest.

2. Auftaktgespräch vor Ort
Gemeinsam mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner bei den Leipziger Stadtwerken stimmen Sie den praktischen Teil inkl. Erwartungen und Zeitplan ab.

3. Datenerfassung
Wir nehmen vor Ort den energetischen Ist-Zustand sowie bestehende Prozesse auf.

4. Identifizierung und Bewertung
Wir analysieren die Bestandssituation sowie wesentliche Energieverbraucher.

5. Maßnahmenermittlung
Aus der Analyse werden geeignete Energieeffizienzmaßnahmen abgeleitet und unter Einbezug der Wirtschaftlichkeit priorisiert.

6. Dokumentation und Berichterstellung
Wir dokumentieren alles gemäß den Vorgaben der DIN EN 16247.

7. Abschlussgespräch
Die Ergebnisse präsentieren wir Ihnen nach Abschluss des Energieaudits. Maßnahmenempfehlungen sowie deren Nachverfolgung werden in unserem Energiemanagementportal EnMS abgebildet. Dadurch sichern wir Ihnen eine dauerhafte und nachhaltige Betreuung bis zum nächsten Audit.

Plus: Sie erhalten von uns einen Nachweis über die Effizienz der Maßnahmenumsetzung.

Mit den Leipziger Stadtwerken als Ihr Energieberater in Sachsen können Sie Ihren vollständigen Energieverbrauch von Anlagen, Objekten und Prozessen systematisch erfassen – und so erfolgreich zur Energieeinsparung beitragen. Durch eine gezielte Visualisierung Ihrer Verbrauchskennzahlen im Energiemanagementportal EnMS der Leipziger Stadtwerke können Sie Einsparpotenziale identifizieren und überflüssige Kosten aufdecken – einfach, übersichtlich und gebündelt in einem zentralen Tool.

Ein erster Schritt, für eine langfristige Energieeinsparung, ist das Energieaudit der Leipziger Stadtwerke. Inkludiert ist das Energiemanagementportal, welches Energieeinsparungen transparent aufzeigt und auch den Energieauditbericht zur Verfügung stellt. Im abschließenden Schritt können Sie mit der konkreten Umsetzung der festgelegten Maßnahmen effizient bis zu 50 % Energie einsparen. Die Leipziger Stadtwerke stehen Ihnen als erfahrener Energieberater dafür zuverlässig zur Seite – das spart Ihnen nicht nur überschüssige Energie ein, sondern auch viel Geld.

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im Energiesektor sind wir – die Leipziger Stadtwerke – als Ihr Energieberater in Sachsen für Sie da. Mit bis zu 200 Kilometer in und um Leipzig helfen wir Ihnen aber nicht nur bei der Durchführung des Energieaudits, sondern auch bei der Implementierung eines Energiemanagements in Ihrem Unternehmen, setzen Energieeffizienz-Maßnahmen effektiv um und identifizieren Einsparpotenziale und Lastspitzen.

Damit Sie wenig Aufwand, aber maximale Ergebnisse erzielen können, stehen Ihnen unsere erfahrenen Mitarbeiter mit professioneller Expertise zur Verfügung.

Sie im Energiemanagement zu beraten, ist schließlich unsere Kernkompetenz.

Mehr Antworten auf die wichtigsten Fragen finden Sie hier in unseren FAQ.

Kunden und Projekte

nach oben