Anleitung: Praktische Upcycling-Isoliertasche

Freitag, 24. Juni 2022

Warmer Obstsalat? Kalter Kaffee? Das muss nicht sein! Mit einer Thermohülle schützt du deine verpackten Lebensmittel vor dem Aufheizen oder Auskühlen. Wie du diese sogar nachhaltig selbst nähen kannst, zeigt dir Sandra mit ihrer cleveren DIY-Anleitung.

Nähe deine DIY-Upcycling-Isoliertasche für heiße Tage und kühle Nächte

Material:

  • wasserabweisende oder beschichtete Baumwolle, Softshell oder Sommershell
  • eine alte Tiefkühltasche des letzten Einkaufs
  • Kordel
  • Kordelstopper
  • Sicherheitsnadel
  • Zirkel und Lineal
  • Stoffschere
  • Zackenschere
  • Clips
  • Maßband
  • Nähmaschine

So nähst du deine praktische Isoliertasche:

  1. Suche dir eine Trinkflasche oder einen Essensbehälter aus, für die du die Isoliertasche nähen möchtest.

  2. Als Erstes wird gemessen: Einmal den Umfang und den Durchmesser deines Gefäßes. Für die Schnittmuster benötigst du jeweils einen Kreis und ein Rechteck. Das Maß für den Kreis ergibt sich aus dem Durchmesser. Das Rechteck hat die Länge des Umfangs. Die Höhe kannst du selbst anhand der Höhe der Flasche festlegen. Eine Beispielrechnung findest du in der PFD-Anleitung.

  3. Hast du die Maße ermittelt, zeichne Kreise und Rechtecke plus Nahtzugabe auf den Innen- und Außenstoff auf. Schnapp dir dazu deinen Zirkel und das Lineal. Als Innenstoff benutzt du das Material der Tiefkühltasche. Als Außenstoff z.B. wasserabweisende Baumwolle.

  4. Schneide die Formen mit der Stoffschere aus. Schlage dann die beiden Rechtecke jeweils in den Bruch, sodass ein Zylinder entsteht, in dem euer Gefäß später Platz findet.

  5. Fange mit dem Außenstoff an: Schließe die Seite und schneide die Nahtzugabe, wenn möglich mit deiner Zackenschere zurück. Lass hier eine kleine Wendeöffnung.

  6. Stecke nun den zugeschnittenen Kreis in den Zylinder – das wird später der Boden der Isoliertasche – und fixiere ihn ringsherum mit den Clips.

  7. Jetzt kannst du den Kreis einnähen und auch hier die Nahtzugabe mit der Zackenschere zurückschneiden.

  8. Wiederhole Schritt 4 bis 7 mit dem Innenstoff.

 

Alle weiteren Schritte findest du in unserer kostenlosen PDF-Anleitung.

Anleitung herunterladen! 

Jetzt teilen

nach oben