VNG AG

Ladelösungen für Unternehmen

Top 5 Facts:

E-Mob Ladestation auf dem Geländer der VNG
  • fünf Ladestationen mit jeweils zwei Ladepunkten
  • bis zu 22 kW Ladeleistung je Ladepunkt
  • Stromversorgung durch neuen Netzanschluss aus dem öffentlichen Netz
  • niedrigere Netzanschlusskosten durch integriertes Lastmanagementsystem
  • Investitionen: rund 30.000 €

Partnerschaft & Leistungen Leipziger Stadtwerke = Benefits der VNG AG

E-Mob Ladestation auf dem Geländer der VNG
  • Konzeption & Planung: Ein erfahrenes Experten-Team entwickelt maßgeschneiderte Lösungen, die speziell auf die Unternehmensbedürfnisse zugeschnitten sind.
  • Netzintegration und Kommunikation: Die Übernahme aller erforderlichen Steps und Formalitäten sowie die Koordination mit dem Netzbetreiber entlasten von administrativem Aufwand und gewährleisten einen unkomplizierten Anschlussprozess.
  • Installation und Netzintegration: Die Lieferung und Installation der Ladestationen − inklusive aller Tiefbau- und Netzanbindungsarbeiten − spart Zeit und Ressourcen.
  • Betrieb, Wartung und umfassender Service: Betrieb, Wartung und 24/7-Entstörungsservice sorgen für einen reibungslosen, kontinuierlichen Betrieb und minimierte Ausfallzeiten.
  • Nachhaltigkeit durch 100 % Öko-Strom: Die Belieferung der Ladestationen mit 100 % Öko-Strom unterstreicht das Engagement für Umweltschutz und Nachhaltigkeit.
  • Transparente Abrechnung: Die Abrechnung aller Ladevorgänge inklusive eines Frei-Kontingents für die VNG AG bietet einfache Kostenkontrolle.  

Kundenvorteile

  1. umweltbewusster, kosteneffizienter und bequemer Mini-Flottenbetrieb
  2. keine hohen Investitionskosten
  3. finanzielle Flexibilität durch planbare monatliche Nutzungspauschale
  4. Null Stress durch Nutzungsüberlassung
  5. Zufriedene Mitarbeiter, Mieter und Besucher, da echtes Mehrwert-Angebot
  6. glückliche Umwelt, da Beitrag zur CO2-Einsparung
  7. Wettbewerbsvorteil und Imagegewinn durch innovativ-nachhaltiges Engagement
nach oben