Blockheizkraftwerke

Umweltfreundliche Fernwärme für Leipzig

Wir gestalten die sichere Energie- und Wärmeversorgung unserer Stadt vorausschauend. Unsere schon heute umweltfreundliche Fernwärme entwickeln wir konsequent weiter. Mit unseren BHKW erzeugen wir saubere Energie dort, wo sie gebraucht wird: in den Leipziger Stadtteilen.

Effizient, wirtschaftlich und umweltfreundlich

Unsere BHKW sind moderne Gaskraftwerke. Diese arbeiten in Kraft-Wärme-Kopplung und sind dank ihrer ausgezeichneten Wirkungsgrade besonders wirtschaftlich und umweltfreundlich. Kraft-Wärme-Kopplung heißt, sie erzeugen gleichzeitig elektrische Energie und Heizwärme. So nutzen wir die eingesetzte Energie optimal aus. Mit ihrem sehr hohen Gesamtwirkungsgrad von rund 90 Prozent spart jede Energiestation im Vergleich zur getrennten Erzeugung von Strom und Wärme jährlich rund 1.760 Tonnen CO2.

Sauber und leise

Mit Erdgas setzen wir auf den saubersten konventionellen Brennstoff und auf bewährte Technologie. Bei der Verbrennung von Erdgas entsteht hauptsächlich ungiftiges Kohlendioxid (CO2) und Wasserdampf – ähnlich wie bei der Nutzung eines Gasherdes oder -boilers in Küche und Bad. Gut zu wissen: Die Emissionen, die den (hohen) Schornstein eines BHKW verlassen, sind für Sie gesundheitlich unbedenklich und geruchlos.

Moderne Katalysatoren reduzieren die Freisetzung von Schadstoffen, wie zum Beispiel Stickoxiden auf ein Fünftel der heute erlaubten Grenzwerte des Bundesimmissionsschutzes. Damit gehen wir in puncto Umweltfreundlichkeit deutschlandweit mit gutem Beispiel voran.

Unsere BHKW sind darüber hinaus nahezu geräuschlos und weniger wahrnehmbar als ein heimischer Kühlschrank.

Wir gestalten die sichere Energie- und Wärmeversorgung unserer Stadt vorausschauend. Unsere schon heute umweltfreundliche Fernwärme entwickeln wir konsequent weiter. Mit unseren BHKW erzeugen wir saubere Energie dort, wo sie gebraucht wird: in den Leipziger Stadtteilen.

Effizient, wirtschaftlich und umweltfreundlich

Unsere BHKW sind moderne Gaskraftwerke. Diese arbeiten in Kraft-Wärme-Kopplung und sind dank ihrer ausgezeichneten Wirkungsgrade besonders wirtschaftlich und umweltfreundlich. Kraft-Wärme-Kopplung heißt, sie erzeugen gleichzeitig elektrische Energie und Heizwärme. So nutzen wir die eingesetzte Energie optimal aus. Mit ihrem sehr hohen Gesamtwirkungsgrad von rund 90 Prozent spart jede Energiestation im Vergleich zur getrennten Erzeugung von Strom und Wärme jährlich rund 1.760 Tonnen CO2.

Sauber und leise

Mit Erdgas setzen wir auf den saubersten konventionellen Brennstoff und auf bewährte Technologie. Bei der Verbrennung von Erdgas entsteht hauptsächlich ungiftiges Kohlendioxid (CO2) und Wasserdampf – ähnlich wie bei der Nutzung eines Gasherdes oder -boilers in Küche und Bad. Gut zu wissen: Die Emissionen, die den (hohen) Schornstein eines BHKW verlassen, sind für Sie gesundheitlich unbedenklich und geruchlos.

Moderne Katalysatoren reduzieren die Freisetzung von Schadstoffen, wie zum Beispiel Stickoxiden auf ein Fünftel der heute erlaubten Grenzwerte des Bundesimmissionsschutzes. Damit gehen wir in puncto Umweltfreundlichkeit deutschlandweit mit gutem Beispiel voran.

Unsere BHKW sind darüber hinaus nahezu geräuschlos und weniger wahrnehmbar als ein heimischer Kühlschrank.

Unsere Blockheizkraftwerke im Überblick

Das Herzstück jedes unserer BHKW bilden ein Verbrennungsmotor und ein Stromgenerator. Durch den Brennstoffeinsatz liefert der Motor mechanische Energie und treibt den Generator an. Der erzeugte Strom versorgt das jeweilige Quartier über das lokale Netz der Netz Leipzig. Die entstandene Abgaswärme und Motorabwärme werden über Wärmetauscher ausgekoppelt und dem Fernwärmenetz zugeführt. Die Wärme wird im Fernwärmenetz an die Haushalte im Viertel verteilt.

nach oben