Mit Bürgersparen die Energiewende aktiv mitgestalten

Die Zeichnungsfrist für die aktuelle Tranche ist beendet. Insgesamt haben sich 180 Kundinnen und Kunden beteiligt und eine Zeichnungssumme von 875.000 € generiert. Wir danken an dieser Stelle für das Vertrauen und halten Sie hier über die konkrete Umsetzung der Investitionen sowie einer möglichen 2. Tranche auf dem Laufenden. Schauen Sie gern mal wieder vorbei.

Familie läuft über eine Wiese, im Hintergrund sind Solarpanels zu sehen.

Investiere in eine grüne Zukunft

Du willst dich für mehr grüne Energie starkmachen? Dann unterstütze mit deiner nachhaltigen Geldanlage den Ausbau regenerativer Energien in der Stadt und vor den Toren Leipzigs.

Fördere nachhaltige Projekte in Leipzig

Wir investieren mit dir unter anderem in den Ausbau von Solaranlagen auf Schulen und Kindergärten und auf dem Dach des neuen Heizkraftwerks Leipzig Süd.

Deine Geldanlage in eine grüne Energiezukunft

checkmark

Festzins

Du erhältst einen Festzins von 1,5 % p.a. mit jährlicher Ausschüttung

checkmark

5 Jahre Laufzeit

Die Rückzahlung erfolgt nach 5 Jahren Laufzeit automatisch auf dein Konto

checkmark

Beteiligung

Deine Beteiligung liegt bei Minimum 1.000 €, Maximum 5.000 €

FAQ Bürgersparen und LIVE-Mitschnitt Infoveranstaltung

Du möchtest mehr über das Bürgerspar-Programm wissen? Einen Mitschnitt unserer Online-Veranstaltung vom 5. Dezember 2021 findest du hier (ca. 20 min):

Die wichtigsten Fragen und Antworten findest du auch in unserem FAQ-Bereich.

 

DKB: unsere starke Partnerin für grüne Investitionen

Für das Projekt Bürgersparen arbeiten wir mit der DKB Deutsche Kreditbank AG zusammen – eine Bank, die sich auf Teilhabe-Projekte im Bereich erneuerbare Energien spezialisiert hat. Seit 2004 hat die DKB mehr als 165 Bürgerbeteiligungsvorhaben umgesetzt – und zählt damit zu den Top-Finanziererinnen der Energiewende in Deutschland.

Gemeinsam Klimaziele verwirklichen

Die Stadt Leipzig hat sich zum Ziel gesetzt, bis spätestens 2045 klimaneutral zu wirtschaften. Die Leipziger Stadtwerke sind dafür ein wichtiger regionaler Motor.​ Nur gemeinsam können wir die gesetzten Klimaziele erreichen.

FAQ Bürgersparen

Mit der Spareinlage beteiligen Sie sich am Investitionsprogramm der Leipziger Stadtwerke. Konkret sind für 2022 folgende Projekte geplant:

  • Photovoltaik-Anlagen für die Energieerzeugung (z. B. auf dem Dach des neuen HKW Süd)
  • Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern von Schulen und Kindergärten in Leipzig

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Website. Zusätzlich wird jeweils zum Jahresende ein Bericht für alle Anleger erstellt.

Mit dem Bürgersparen der Leipziger Stadtwerke haben Sie die Möglichkeit, sich am Investitionsprogramm in Erneuerbare Energien und damit an mehr Nachhaltigkeit für Leipzig und die Region zu beteiligen. Zusätzlich erhalten Sie eine marktgerechte Rendite von 1,5 % auf die Spareinlage.

Das Bürgersparen richtet sich ausschließlich an Privatkunden der Leipziger Stadtwerke. An den Projekten, die im Rahmen dieses Angebots finanziert werden, sind ansonsten nur die Leipziger Stadtwerke beteiligt.

Ja, das Bürgersparen richtet sich ausschließlich an Kunden und Kundinnen der Leipziger Stadtwerke. Das heißt, es muss ein aktuell laufender Vertrag mit den Leipziger Stadtwerken bestehen, um zeichnen zu können.

Um im Rahmen des Bürgersparens zeichnen zu können, müssen Sie Kunde bei den Leipziger Stadtwerken, aber nicht bei der DKB sein. Ihre LSW-Vertragsnummer geben Sie im Antragsformular mit an. Diese finden Sie im Kundenportal und auf jeder Ihrer Rechnungen.

Antragsteller bzw. Bevollmächtigte, die noch nicht Kunden der DKB AG sind, können zur Legitimation zwischen dem POSTIDENT und dem Video-Ident-Verfahren wählen – natürlich sind beide für Sie kostenlos. Bitte beachten Sie: Für jeden Antragsteller und Bevollmächtigten ist jeweils ein eigener POSTIDENT-Coupon erforderlich.

Nein, das Bürgersparen richtet sich ausschließlich an Privatkunden.

Die Mindestzeichnung beträgt 1.000€, der Maximalbetrag pro zeichnende Person ist 5.000€. Es kann in 1.000er-Schritten gezeichnet werden, d. h. folgende Zeichnungsbeträge sind möglich: 1.000€, 2.000€, 3.000€, 4.000€ oder 5.000€.

Der Betrag wird zum Laufzeitbeginn der Spareinlage automatisch von Ihrem angegebenen Referenzkonto eingezogen.

Die Auszahlung der Zinserträge erfolgt jährlich zum Laufzeitjahresende durch die DKB auf das von Ihnen angegebene Konto. 

Ja, nach der Gesamtlaufzeit von 5 Jahren wird Ihnen der gezeichnete Betrag zurückgezahlt.

Nein, der Sparvertrag ist fest auf fünf Jahre angelegt. Eine vorzeitige Kündigung seitens der Anleger ist nicht möglich.

Nein. Aber Sie können sich an einer der nächsten Tranchen beteiligen.

Mit Vertragsschluss erteilen Sie der DKB ein SEPA-Lastschriftmandat zum Einzug des vereinbarten Zeichnungsbetrags. Dieser wird zum Anlagetermin auf dem von Ihnen angegeben Konto belastet.

Zinserträge sind in der Steuererklärung anzugeben und ggfs. zu versteuern. Es ist jedoch möglich, einen Freistellungsauftrag bei der Bank zu stellen.

Die Zeichnungsfrist beträgt zweieinhalb Monate und ist vom 01.10.2021 bis 10.12.2021. Nach diesem Zeitraum ist keine Zeichnung mehr möglich. Voraussichtlich wird es aber weitere Tranchen geben, an denen Sie sich beteiligen können.

Alle volljährigen Privatkunden der Leipziger Stadtwerke.

Beim Bürgersparen handelt es sich um ein Produkt der Deutschen Kreditbank AG in Kooperation mit den Leipziger Stadtwerken. Hier wird, wie bei allen Bankprodukten, die vom Gesetz vorgeschriebene Grundabsicherung durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) gewährleistet. Zusätzlich sind deine Einlagen über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands e. V. (ESF) abgesichert.

Um sich am Bürgersparen zu beteiligen, müssen Sie das Antragsformular und seine Anlagen ausfüllen und mit den erforderlichen Unterlagen an die DKB senden.
Wenn Sie den Vertrag (online) ausfüllen möchten, sollten Sie folgende Unterlagen / Informationen bereithalten:

  • Bankverbindung
  • Vertragskontonummer Ihres Strom- oder Gasvertrages bei den Leipziger Stadtwerken
  • Steuer-ID
  • Übersicht über Ihre Freistellungsaufträge

Die ausgefüllten Unterlagen senden Sie dann bitte an:
Deutsche Kreditbank AG
Bürgersparen
10908 Berlin

Die DKB ist für das Bürgersparen der Kooperationspartner der Leipziger Stadtwerke und kümmert sich um die Vertragsabwicklung, daher erhalten Sie einen Vertrag direkt mit der DKB. 

Bei Fragen zum Antragsformular können Sie sich an die Servicehotline der DKB wenden: info">dkb.de oder Telefon 030 12030-9696

  • Bei Fragen zu Produkten der Leipziger Stadtwerke und zu den Investitionsprojekten, können Sie sich an die Mailadresse der Leipziger Stadtwerke wenden: buergersparen.stadtwerke">l.de.
  • Bei Fragen zum Antragsformular und zum Produkt der DKB Bürgersparen können Sie sich an die Servicehotline der DKB wenden: info">dkb.de oder Telefon 030 12030-9696
nach oben