Nachrichten der Leipziger Verkehrsbetriebe

Verkehrsbetriebe
31.01.2023

LVB werden bestreikt: Bisher keine Einschränkungen im Linienverkehr

Warnstreik am 1. Februar ab 3 Uhr bis 2. Februar, 5 Uhr

UPDATE: Aktuell sind wir planmäßig unterwegs. Bitte prüft im Laufe des Tages weiterhin eure Verbindungsauskunft in unserer App LeipzigMOVE unter www.L.de/fahrplan. Die Leipziger Verkehrsbetriebe werden durch die Gewerkschaft vom 1. Februar, 3 Uhr, bis 2. Februar, 5 Uhr, bestreikt. Es kann deswegen teilweise zum Ausfall einzelner Fahrten kommen. Erst mit Beginn des Streiks ist klar, ob und in welchem Umfang Fahrzeuge auf den einzelnen Bus- und Straßenbahnlinien betroffen sind. Regionalbusse sowie Regionalzüge und S-Bahnen sind, soweit bekannt, nicht vom Streik betroffen. Auch bei der Anreise zum DFB-Pokal-Spiel kann es zum Ausfall einzelner Fahrten kommen. Besucher werden gebeten sich frühzeitig auf den Weg zum Stadion zu machen.  Informationen finden Kunden aktuell auf www.L.de/v oder in der App LeipzigMOVE. In der App erhalten Kunden auch Informationen zu alternativen Mobilitätsangeboten wie BikeSharing und E-Scooter. Dabei sind nach vollständiger Registrierung monatlich je 10 Zeiteinheiten zur Ausleihe von Nextbike gratis. 

Leipziger Gruppe
Verkehrsbetriebe
31.01.2023

Auf ins Feriencamp nach Machern

Noch nichts vor in den Ferien? Dann buche für dein Kinder einen Platz im Sommercamp in Machern! Während der Sommerferien erwarten die Kids erlebnisreiche Ferientage mit einem abwechslungsreichen und altersgerechten Freizeit-, Sport- und Animationsprogramm. Die idyllische Lage des großen Geländes im Wald, die Nähe zu den Lübschützer Teichen, die qualitativ sehr guten Übernachtungsmöglichkeiten und die in Machern vorhandenen Freizeiteinrichtungen bieten Kindern beste Erholung, Entspannung vor allem aber jede Menge Spaß. Sie schlafen in modern und großzügig eingerichteten Doppelzimmern mit Dusche/WC in unmittelbarer Nähe der Betreuerzimmer. Die Feriencamps werden in Zusammenarbeit mit LE Tours und Betreute Kinderreisen GmbH im Aus- und Fortbildungszentrum der Leipziger Verkehrsbetriebe Machern angeboten. Mehr Informationen zu den Sommercamps und zur Buchung findest du unter www.L.de/sommercamp.

Verkehrsbetriebe
27.01.2023

Verkehrsbetriebe wieder auf Wachstumskurs

135 Millionen Fahrgäste in 2022 / Anstieg um 6 Prozent

Mit 135 Millionen Fahrgästen haben die Leipziger Verkehrsbetriebe im vergangenen Jahr 2022 7,4 Millionen bzw. 6 Prozent mehr Kunden befördert als geplant. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Einschränkungen im Alltag sind die Verkehrsbetriebe damit wieder auf dem Wachstumskurs. Mit den wieder stattfindenden Veranstaltungen vor allem in der zweiten Jahreshälfte (wie Fußballspielen und Weihnachtsmarkt) sowie geöffnetem Einzelhandel in der Innenstadt stieg die Nachfrage auch bei den LVB. Im Durchschnitt lag die Fahrgastzahl in Straßenbahnen, in Bussen und bei Flexa insgesamt bei 90 Prozent und damit über dem Bundesdurchschnitt. Zusätzlich lockte das 9-Euro-Ticket-Nutzer in den öffentlichen Personennahverkehr. Bei den LVB bedeutet dies allein 6 Millionen Fahrgäste und 435.000 verkaufte Tickets zusätzlich.  "Dieser Erfolg gibt den Leipziger Verkehrsbetrieben mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Rückenwind für die anstehenden Herausforderungen. Mit guten Angeboten und effizienten Mobilitätsleistungen werden wir weiter gemeinsam mit der Stadt Leipzig die Verkehrswende gestalten", so Ulf Middelberg, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Verkehrsbetriebe. Auch die Stammkunden blieben den LVB zum großen Teil treu. So konnte die Kundenanzahl nicht nur gehalten werden, sondern auch dank erfolgreicher Kundenbindungs- und Neukundenmaßnahmen auf über 118.000 Menschen gesteigert werden. Weitere Angebotsverbesserungen bieten die LVB zum Beispiel mit Flexa in Leutzsch und Südwest seit Ende 2022 sowie mit neuen Fahrzeugen, wie E-Bussen auf den Buslinien 89, 74 und 60 und einer nun vollständigen Flotte von XL-Straßenbahnen, die die Tatras im Liniebetrieb ablösen.

Verkehrsbetriebe
25.01.2023

LVB setzen LED-Umrüstung fort

Als Leipziger Verkehrsbetriebe rüsten wir schon seit mehreren Jahren schrittweise auf LED-Beleuchtungssysteme um, um so die Energieeinsparung zu erhöhen. Das haben wir auch 2022 weiter fortgesetzt, konkret zum Beispiel durch die Umrüstung in der großen und in der kleinen Wagenhalle am Straßenbahnbetriebshof Angerbrücke. In diesem Jahr wird die Straßenbahnabstellhalle (Holzhalle) und die Außenbeleuchtung des Betriebshofs Paunsdorf sowie die Außenbeleuchtung der Endstelle Lausen auf LED umgerüstet. Ersetzt wird die vorhandene konventionelle Beleuchtung, das heißt Leuchtstofflampen und Natriumdampflampen. Durch den Einsatz langlebiger LED-Leuchten und einer automatischen Steuerung der Beleuchtungsstärke wird die Beleuchtungssituation verbessert, der effektive Stromverbrauch der Beleuchtung gesenkt und das gesamte System modernisiert. Dabei werden auch Präsenzsteuerung und teilweise Tageslichtsteuerung integriert. Die Beleuchtungsstärke wird automatisch angepasst und nur das benötigte Licht zur Verfügung gestellt. Auch Steuerungsmodule (Gateways) zum Monitoring, Energiemanagement und zur Fernsteuerung werden installiert. Unterstützt wird die Umrüstung durch Mittel der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK).

Wasserwerke
Stadtwerke
Verkehrsbetriebe
Netz Leipzig
Versorgungssicherheit
25.01.2023

Vorbereitung auf Krisen-Szenarien: Für die Leipziger Gruppe keine Kurz-Serie, sondern Tagesgeschäft

Leipzig ist durchzogen von komplexen Netzen, die unser tägliches Leben bestimmen: Stromnetze, Wasserleitungen, Glasfaserkabel, Schienen, Straßen.

Verkehrsbetriebe
21.01.2023

Name für neues Maskottchen gesucht – reiche deine Vorschläge ein

Unser neues Maskottchen wurde gesichtet und stellt sich bald vor. Vorher braucht es aber noch einen neuen Namen. Hier sind jetzt deine kreativen Ideen gefragt. Mach mit bei unserem Namenswettbewerb und sende uns bis zum 5. Februar deine Vorschläge. Danach treffen wir eine Vorauswahl und du kannst ab dem 15. Februar für deinen Favoriten abstimmen. Also mach mit unter www.L.de/maskottchen.

Wasserwerke
Verkehrsbetriebe
Stadtwerke
17.01.2023

Leipziger Gruppe bei der Jobmesse Leipzig

Auf Jobsuche? Komm zur Jobmesse und informier dich über deine Karrieremöglichkeiten bei der Leipziger Gruppe: am 28. Januar von 10 bis 16 Uhr im CCL Congress Center Leipzig (Neue Messe). Als wichtiger Arbeitgeber in Leipzig und der Region bieten wir echte Perspektiven und machen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf möglich. Die Leipziger Gruppe, das sind vier Unternehmen, die dir als Arbeitgeber viele Möglichkeiten und Vorteile bieten. Wenn du interessiert bist an Weiterentwicklung und das Leben in unserer Stadt mitgestalten willst, besuch uns an unserem Stand. Informier dich auch hier www.L.de/karriere. Informationen zur Jobmesse unter www.jobmesse-leipzig.de Übrigens: Du findest uns am gleichen Tag auch auf der Berufsorientierungsmesse in Borna, wo sich die Leipziger Gruppe mit ihren Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen vorstellt. Termin: 28. Januar von 9 bis 13 Uhr in der Dinter-Oberschule Borna (Turnhalle), Dinterplatz 3, 04552 Borna.

Wasserwerke
Verkehrsbetriebe
Stadtwerke
Leipziger Gruppe
17.01.2023

Leipziger Gruppe bei der Berufsorientierungsmesse in Borna

Auf der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz? Besuch uns bei der Berufsorientierungsmesse in Borna. Die Leipziger Gruppe stellt sich mit ihren Ausbildungsberufen vor: am 28. Januar von 9 bis 13 Uhr in der Dinter-Oberschule Borna (Turnhalle), Dinterplatz 3, 04552 Borna. Komm mit uns ins Gespräch – wir haben viele verschiedene Ausbildungsberufe und duale Studiengänge im Angebot. Ob Elektroniker für Betriebstechnik, Mechatroniker, Fachkraft für Abwassertechnik oder Wasserversorgungstechnik, Fachkraft im Fahrbetrieb für Bus und Straßenbahn oder Fachangestellter für Bäderbetriebe, für jeden ist was dabei. Mehr zur Ausbildung im #TeamLeipziger erfährst du auch unter www.L.de/ausbildung. Die Leipziger Gruppe, das sind vier Unternehmen, die dir nicht nur ganz vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten, sondern als Arbeitgeber auch viele Vorteile bieten. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung hast du eine gute Chance auf eine unbefristete Übernahme sowie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Unternehmensgruppe. Mehr Infos zur Berufsorientierungsmesse gibt es auch unter www.dinter-schule.de. Übrigens: Du findest uns auch auf der Jobmesse Leipzig am 28. Januar von 10 Uhr bis 16 Uhr im CCL Congress Center Leipzig (Neue Messe).

Verkehrsbetriebe
16.01.2023

Elektro-Gelenkbusse jetzt auch auf Linie 60 für dich unterwegs

Ab sofort kommst du mit unseren neuen Elektro-Gelenkbusse auch auf der Linie 60 beruhigt durch Leipzig. Die ersten Busse sind Ende Dezember bei uns eingetroffen, wurden in der Zwischenzeit fahrfertig gemacht und sind nun für dich im Testbetrieb unterwegs. In den kommenden Wochen werden uns weitere Elektro-Gelenkbusse erreichen, die dann schrittweise auf der Linie 60 eingesetzt werden. Weitere Infos zu unseren E-Bussen findest du unter www.L.de/e-bus.

Verkehrsbetriebe
10.01.2023

Ende der Maskenpflicht zum 16. Januar – Empfehlung zum Tragen bleibt

Ab dem 16. Januar 2023 entfällt in Sachsen die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung im öffentlichen Personennahverkehr und damit auch in unseren Straßenbahnen, Bussen sowie Flexa-Fahrzeugen. Die entsprechende Änderung der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung hat die Sächsische Staatsregierung am 10. Januar beschlossen. Die bisherige Maskenpflicht im ÖPNV wird stattdessen in eine Empfehlung umgewandelt. Bei Unsicherheit oder einer Erkrankung ist das Tragen weiterhin möglich, um sich und Mitreisende zu schützen. Im Fernverkehr gilt im Übrigen weiterhin die Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske. Bitte achtet weiterhin aufeinander und bleibt gesund!

nach oben