Sportbad an der Elster

In Leipzigs größter Schwimmhalle steht Schwimmern ein Becken mit acht 50-Meter-Bahnen bei einer Wassertiefe von zwei Metern zur Verfügung. Ein Flachwasserbecken mit bis zu 1,35 Meter Wassertiefe bietet beste Voraussetzungen für Wasserkurse, Kinderschwimmen und Familien.

Wichtiger Hinweis: Die Sauna im Sportbad an der Elster bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Damit leisten die Leipziger Sportbäder einen weiteren Beitrag in den kommunalen Bemühungen um kurzfristige Energieeinsparungen.

  • Blick auf das flache Becken mit einem weiteren Becken im Hintergrund Blick auf das flache Becken mit einem weiteren Becken im Hintergrund
  • Blick auf die Schwimmerbahnen Blick auf die Schwimmerbahnen
  • Blick auf das Nichtschwimmerbecken Blick auf das Nichtschwimmerbecken
  • Blick in den Gastronomiebereich Blick in den Gastronomiebereich
  • Vater mit seinem kleinen Sohn beim Schwimmkurs Vater mit seinem kleinen Sohn beim Schwimmkurs
  • Blick auf die Schwimmerbahnen Blick auf die Schwimmerbahnen
  • Fußbäder mit Sitzmöglichkeiten Fußbäder mit Sitzmöglichkeiten
  • Außenansicht der Schwimmhalle mit Haupteingang Außenansicht der Schwimmhalle mit Haupteingang
  • Gesamtansicht auf den Hallenbereich Gesamtansicht auf den Hallenbereich

Adresse:

Antonienstraße 8
04229 Leipzig
T: 0341 42056280

Ausstattung:

  • Schwimmbecken mit acht 50-Meter-Bahnen (zwei Meter Tiefe)
  • Lehrschwimmbecken (gesonderte Öffnungszeiten!)
  • Sauna
  • Behindertenparkplatz
  • Rollstuhlzugang (siehe „Für Menschen mit Behinderung“)

Wassertemperatur:

  • Schwimmbecken: 26° C
  • Lehrschwimmbecken: 28° C

Sonderöffnungszeiten

Freitag 23.12.2022
Flachwasserbecken geöffnet
06:30 - 15:00 Uhr
Samstag 24.12.2022 - Montag 26.12.2022 geschlossen
Dienstag 27.12.2022
Flachwasserbecken geöffnet
06:30 - 10:00 Uhr
Donnerstag 29.12.2022
Flachwasserbecken geöffnet
06:30 - 10:00 Uhr
Freitag 30.12.2022
Flachwasserbecken geöffnet
06:30 - 15:00 Uhr
Samstag 31.12.2022 geschlossen
Sonntag 01.01.2023 geschlossen

Öffnungszeiten

Montag: 06:30 - 08:00 Uhr ( Flachwasserbecken geöffnet )
Dienstag: 06:30 - 08:00 Uhr ( Flachwasserbecken geöffnet )
Mittwoch: 15:00 - 22:00 Uhr
Donnerstag: 06:30 - 08:00 Uhr ( Flachwasserbecken geöffnet )
Freitag: 06:30 - 09:00 ( Flachwasserbecken geöffnet ) und 12:00 - 15:00 Uhr ( vier Bahnen im Schwimmerbecken )
Samstag: 11:00 - 16:00 Uhr ( Flachwasserbecken geöffnet )
Sonntag: 08:00 - 20:00 Uhr ( Flachwasserbecken geöffnet )

1 Std.

Vollzahler

4,50 €

Ermäßigt

4,00 €

Leipzig-Pass

2,50 €

Familienkarte

-

Gruppenkarte

2 Std.

Vollzahler

5,50 €

Ermäßigt

5,00 €

Leipzig-Pass

3,20 €

Familienkarte

17,00 €

Gruppenkarte

30,00 €

Preis in Abhängigkeit der Anzahl der Kinder*

*Die Gruppenkarte gilt für organisierte Kindergruppen ab 15 Personen (z. B. Kindergarten- und Hortgruppen, Schulklassen). Der Preis pro Kind beträgt 2 Euro. Für je 15 Personen haben zwei Betreuungspersonen freien Eintritt.

Informationen

Bei Zeitüberschreitung wird eine Nachlösegebühr in Höhe von 2 Euro je angefangener Stunde erhoben.

Allgemeines

Ermäßigungsberechtigte: Kinder, Schüler und Studenten, Schwerbehinderte ab einem Grad der Behinderung von 50, Kleinkinder bis 1 Jahr kostenfrei. Ermäßigungen werden nur in Verbindung mit Lichtbild oder Personalausweis gewährt.
Familienkarte: zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern bis 16 Jahre
Gruppenkarte: organisierte Kindergruppen ab 15 Kindern mit zwei Betreuungspersonen (z.B. Kindergarten- und Hortgruppen, Schulklassen)

Wechselgeld bitte sofort an der Kasse überprüfen. Bei Erwerb der Eintrittskarte wird die Haus- & Badeordnung anerkannt.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Haltestelle „Rödelstraße“ bzw. „Adler“: Tram 1, 2; Bus 60
Haltestelle „Adler“: Tram 3
Haltestelle „Rödelstraße“: Bus 74

Bitte nutze zur Planung deiner An- und Abreise unsere Verbindungsauskunft:

Mit dem PKW:

  • Aufzug
  • Behindertengerechte Toiletten
  • Hilfeleistung
  • Poollift für Menschen mit Mobilitätseinschränkung
  • 3 Behindertenparkplätze

Abtauchen, wann und wo Sie wollen!

Nutzen Sie unseren Schwimmhallenfinder und erfahren Sie schnell und bequem, welche Schwimmhalle in Ihrer Nähe geöffnet hat.

Wussten Sie schon, dass jeder Badegast ganz einfach seinen Anteil zur Wasserqualität beitragen kann? Beim Duschen vor dem Schwimmen werden ca. drei Millionen Keime von der Haut gespült. Diese können dann nicht ins Beckenwasser gelangen und reduzieren den Anstieg von Chlornebenprodukten. Die Chlornebenprodukte sind verantwortlich für den typischen Schwimmbadgeruch.

Ein Tipp noch vor dem ins Wasser steigen:
Duschen Sie sich nach der Körperreinigung kurz kalt ab. Das ist nicht nur gesund, sondern verändert positiv das Temperaturempfinden beim anschließenden Sprung ins Wasser. Das Beckenwasser fühlt sich dann deutlich wärmer an.

nach oben