Sommerbad Südost

Das Sommerbad Südost lockt an heißen Tagen mit einem kombinierten Becken aus Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich, einem Planschbecken und einem Spielplatz.

  • Gesamtansicht über ein Schwimmbecken mit einer roten Rutsche im Vordergrund
  •  Ansicht auf einen Einstieg in das Schwimmbecken
  • Unterwasseraufnahme eines Badegastes. Über dem Wasser ist eine rote Rutsche
  • Ansicht auf ein Becken. Ein Badegast sitzt am Rand im Vordergrund des Bildes
  • Blick vom oberen Ende einer roten Rutsche hinab in das Becken
  • Nahaufnahme der Wegepflasterung am Beckenrand
  • Unterwasseraufnahme des Beckenrandes
  • Ansicht auf ein Becken. Ein Badegast sitzt am Rand im Vordergrund des Bildes

Adresse:
Oststraße 173
04299 Leipzig-Stötteritz
T: 0341 8629199

Hinweis:
Bei anhaltend schlechtem Wetter sowie bei Gewitter bleiben die Freibäder geschlossen! Einlassschluss ist 45 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

Ausstattung:

  • Gesamtwasserfläche 1.100 Quadratmeter
  • Kombiniertes Schwimmer-/Nichtschwimmerbecken mit Rutsche
  • separates Planschbecken
  • Spielplatz
  • Liegewiesen
  • Imbissversorgung
  • Fahrradabstellplätze

Sonderöffnungszeiten

Samstag 28.08.2021 - Sonntag 01.05.2022 geschlossen

Öffnungszeiten

Schwimmen

Vollzahler

4,00 €

Ermäßigt

3,00 €

Leipzig-Pass

2,20 €

Spätbaden

ab 17 Uhr

3,00 €

Familienkarte

12,00 €

Gruppenkarte

45,00 €

Informationen

Wechselgeld bitte sofort an der Kasse überprüfen. Bei Erwerb der Eintrittskarte wird die Haus- & Badeordnung anerkannt.

Ermäßigungsberechtigt sind Kinder, Schüler und Studenten, Schwerbehinderte mit einem GdB ab 50 und Inhaber des Leipzig-Passes. Ermäßigungen werden nur in Verbindung mit Lichtbild oder Personalausweis gewährt. Kinder bis 1 Jahr haben freien Eintritt. Die Familienkarte gilt für zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder bis 16 Jahren. Die Gruppenkarte gilt für organisierte Kindergruppen ab 15 Kindern und bis zu zwei Betreuungspersonen (z. B. Kindergarten- und Hortgruppen, Schulklassen).

Lageplan des Freibades

Mit dem PKW:

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Haltestelle „Breslauer Straße“: Tram 4

nach oben