Das war experiNat 2019

305 Schülerinnen und Schüler, fünf Module und eine Erlebnisreise durch die spannende Welt der Naturwissenschaften – das war experiNat 2019. Die dreizehnte und vorerst letzte Ausgabe des größten naturwissenschaftlichen Wettbewerbs in Leipzig ging am 7. Mai 2019 feierlich zu Ende.

61 Teams aus 26 Schulen hatten im Rahmen von experiNat die Labore und Werkstätten der Projektpartner erobert, die seit vielen Jahren den Schülerinnen und Schülern den faszinierenden Blick in die Welt der Naturwissenschaften ermöglichen:

  •     Energie: Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ-Schülerlabor)
  •     Chemie & Umwelt: Leipziger Wasserwerke und VDI - GaraGe gemeinnützige GmbH
  •     Elektrotechnik: Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig
  •     Technische Informatik: VDI - GaraGe gemeinnützige GmbH
  •     Optik: INSPIRATA – Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e.V.

 

  • experiNat Abschlussveranstaltung Gruppenfoto
  • experiNat Abschlussveranstaltung Preise
  • experiNat Abschlussveranstaltung Präsentation
  • experiNat Abschlussveranstaltung Präsentation
  • experiNat Abschlussveranstaltung Moderatoren
  • experiNat Abschlussveranstaltung Präsentation
Mann im Labor bei der Arbeit

Du hast Fragen oder Feedback für uns?
T: 0341 121-9555
F: 0341 121-9599
Kontakt per E-Mail

Einzelwertung von Oberschulen und Gymnasien

Platzierung

Name (Schule)

1. Platz

Janice Retzke (Oberschule am Weißeplatz)

 

Nils Haß (Johann-Walter-Gymnasium Torgau)

2. Platz

Andy Wiesner (Oberschule Mockrehna)

 

Peter Scherzer (Johann-Walter- Gymnasium Torgau)

3. Platz

Fabian Lehn (Oberschule Mockrehna)

 

Mathis Schenker (Geschwister-Scholl-Gymnasium Taucha)

 

Khaliun Ser-Od (Johannes-Kepler-Gymnasium Leipzig)

 

 

Teamwertung von Oberschulen und Gymnasien

Platzierung

Team (Schule)

1. Platz

OS Mockrehna (Oberschule Mockrehna)

 

Torgau II (Johann-Walter-Gymnasium Torgau)

2. Platz

Die heißen Drähte (Petrischule)

 

Torgau I (Johann-Walter-Gymnasium Torgau )

3. Platz

The Pink Panters (Oberschule Regis-Breitingen)

 

Keplers Planeten III (Johannes-Kepler-Gymnasium Leipzig)

Danke und auf bald!

Die Leipziger Gruppe steht hinsichtlich der Gewinnung neuer Mitarbeiter vor großen Herausforderungen. Bis zum Jahr 2030 möchten wir insgesamt rund 3.000 neue Kolleginnen und Kollegen gewinnen. Aus diesem Grund werden wir experiNat nicht weiterführen, sondern uns auf andere Maßnahmen fokussieren.

Wir danken allen Unterstützern, Mitstreitern und vor allem den Schülerinnen und Schülern für das rege Mitwirken an experiNat. Durch ihr Interesse und die aktive Teilnahme am Wettbewerb war dies jedes Jahr aufs Neue ein großer Erfolg. Danke dafür.

 

nach oben