Baubedingte Änderungen im Linienverkehr

Die Leipziger Verkehrsbetriebe investieren auch in diesem Jahr umfangreich in ihre Infrastruktur, um somit das Angebot zu stabilisieren und den Komfort der Fahrgäste sicherzustellen. Neue, barrierefreie Haltestellen, mehr Komfort sowie moderne Mobilitätslösungen bringen euch schnell und sicher voran. So bringen wir euch auch trotz baubedingter Anpassungen ans Ziel.

Aktuelle Baustellen, durch welche sich Linienänderungen im Fahrbetrieb ergeben, haben wir auf dieser Seite zusammengestellt.

Informationen zu dieser Baumaßnahme gibt es hier.

Alle Infos zur Baumaßnahme findest du hier.

Alle Infos zur Baumaßnahme findest du hier.

Alle Infos zur Baumaßnahme findest du hier.

Änderung vom 28. November bis 9. Dezember

Linie 3 verkehrt ab Portitzer Allee, S-Bf. Heiterblick zur Ersatzendstelle Sommerfeld bzw. Paunsdorf-Nord.

SEV3 verkehrt zwischen Portitzer Allee, S-Bf. Heiterblick (Ersatzhaltestelle in der Portitzer Allee) und Taucha, S-Bf.

Änderungen noch bis 23. Dezember

Linie 81 verkehrt zwischen den Haltestellen Taucha, Am Obstgut und Taucha, S-Bahnhof mit Umleitung über Sportplatz Graßdorf ◄► Taucha, An der Bürgerruhe.

 

Die Haltestelle Taucha, Matthias-Erzberger-Straße wird ersatzweise jeweils in Fahrtrichtung vor dem Kreisverkehr bedient. Die Haltestelle Taucha, Lindnerstraße kann nicht bedient werden.

 

An Wochenenden und Feiertagen fährt der Bus ab Thekla nur bis Haltestelle Taucha, An der Bürgerruhe, dabei kann die Haltestelle Taucha, S-Bf. nicht bedient werden.

Linie 176 verkehrt zwischen den Haltestellen Sportplatz Graßdorf und Taucha, S-Bahnhof mit Umleitung. Die Haltestellen Taucha, Davidstraße; Taucha, Matthias-Erzberger-Straße und Taucha, Lindnerstraße können nicht bedient werden.

Linie N6 verkehrt zwischen den Haltestellen Taucha, Am Obstgut und Taucha, An der Bürgerruhe mit Umleitung über Sportplatz Graßdorf. Die Haltestelle Taucha, Matthias-Erzberger-Straße wird ersatzweise vor dem Kreisverkehr bedient.

Änderungen bis 9. Dezember

Linie 76 verkehrt zwischen Probstheida und Herzzentrum in beiden Richtungen mit Umleitung über Nieritzstraße und Strümpellstraße zum Herzzentrum. Die Haltstellen Strümpellstraße und Russenstraße können nicht bedient werden.

Linie 76E verkehrt als Pendelbus zwischen Probstheida und Haltestelle Feldstraße.

Änderungen vom 17. Oktober bis 23. Dezember

Linie 80 verkehrt in Richtung Wahren ab Haltestelle S-Bf. Slevogtstraße über Blücherstraße ► Christoph-Probst-Straße ► Georg-Schumann-Straße zur Haltestelle Annaberger Straße. Die Haltestelle Möckernscher Markt wird ersatzweise in der Blücherstraße bedient.

Änderungen noch bis 15. Januar 2023 (Achtung: erneut geändertes Bauende)

Linie 87 verkehren in Richtung Wahren mit örtlicher Umleitung im Bereich der Haltestelle Lindenthal, An der Windmühle.

Linie 88 verkehrt weiterhin zwischen den Haltestellen An der Hufschmiede und Lindenthaler Hauptstraße mit Umleitung über die Ersatzhaltestelle Lindenthal, Kirche in der Lindenthaler Hauptstraße.

Linie 90 verkehren in Richtung Wahren mit örtlicher Umleitung im Bereich der Haltestelle Lindenthal, An der Windmühle.

Linie N5 verkehren in Richtung Wahren mit örtlicher Umleitung im Bereich der Haltestelle Lindenthal, An der Windmühle.

Änderungen bis 23. Dezember

Linie 89 verkehrt ab der Haltestelle Neues Rathaus zur Ersatzendstelle Wilhelm-Leuschner-Platz. Die Haltestellen Thomaskirche, Markt, Reichsstraße und Hauptbahnhof können nicht bedient werden.

Linie 131 verkehrt samstags und sonntags ab 10 Uhr verkürzt zur Ersatzendstelle Angerbrücke. Nutze zwischen Angerbrücke und Hauptbahnhof bitte die Straßenbahnlinien 3, 7 und 15.

Änderungen vom 14. November bis 23. Dezember

Linie 89 verkehrt in Richtung Hauptbahnhof ab Haltestelle Steinstraße mit Umleitung mit Umleitung über Kurt-Eisner-Straße ► Wundtstraße ► Karl-Tauchnitz-Straße zur Haltestelle Telemannstraße und bedient in der Kurt-Eisner-Straße die Haltestelle Fockestraße. Die Haltestellen August-Bebel-/Kurt-Eisner-Straße und Schenkendorfstraße können nicht bedient werden.

Änderungen vom 28. November bis 16. Dezember

Linie N9 verkehrt in Richtung Markkleeberg zwischen den Haltestellen S-Bf. Connewitz und Raschwitzer Straße in entgegengesetzter Richtung und bedient die Haltestellen in umgekehrter Reihenfolge, jeweils auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

Tagesaktuelle Änderungen im Linienverkehr

Wir bitten um Verständnis für eventuell auftretende kurzfristige Anpassungen. Alle Informationen zu Änderungen im Linienverkehr findet ihr tagesaktuell unter www.L.de/v.

Baustellen-Newsletter – Änderungen im Linienverkehr jeden Monat neu

Der aktuelle Baustellen-Newsletter steht hier als Download zur Verfügung.

Noch einfacher geht's automatisch: mit unserem Newsletter-Service gibt es Informationen zu Angeboten, Services und einmal im Monat auch die Baustellen-News schnell und bequem ins digitale Postfach. Jetzt gleich anmelden und nichts mehr verpassen.

nach oben