Bau und Service Leipzig GmbH

Als Netzservicegesellschaft der Leipziger Wasserwerke versteht sich die Bau und Service Leipzig GmbH (BSL) als regionaler Dienstleister rund um die Anlagen und Netze der Wasserver- und Abwasserentsorgung.

Insgesamt 158 qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, davon 32 Ingenieure sowie 16 Meister und Poliere verschiedener Fachrichtungen, unterstützen die Leipziger Wasserwerke bei der Betreuung von rund 410 Anlagen der Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung des über 6.300 km langen Rohr- und Kanalnetzes.

Ein ganzjähriger Bereitschaftsdienst, der alle relevanten Sparten abdeckt, trägt entscheidend zur Versorgungssicherheit der Kunden der Wasserwerke bei.

2018 steuerte die BSL rund 665 Projekte der Leipziger Wasserwerke mit einem Gesamtvolumen von rund 50 Mio. Euro. Vertretungsberechtigte Geschäftsführer sind Nikolaus Meier und Henry Simon.

Unser Leistungsspektrum

Das Leistungsspektrum der BSL beinhaltet dabei die Steuerung der Investitionsvorhaben der Leipziger Wasserwerke im Rahmen des Projektmanagements, die komplette Abwicklung der auftretenden Havarien an den Trink- und Abwassernetzen, die Wartung, Instandhaltung, Reparatur und Errichtung von Anlagen und Netzen und die Erbringung sonstiger Dienstleistungen wie das komplette Wasserzählermanagement, die Stellung von Wasserwagen zur temporären Trinkwasserversorgung oder der Schlammentsorgung von dezentralen Sammelpunkten.

Trinkwassernetze:

  •     Reparatur von Trinkwasserleitungen und Wechsel von Armaturen bis DN 1100
  •     Neuverlegung von Trinkwasserleitungen
  •     Herstellen von Trinkwasserhausanschlüssen
  •     Verlegung und Vorhaltung von Notversorgungen
  •     Desinfektion, Druckprüfung und Probeentnahmen

Abwassernetze:

  •     Neuverlegung und Reparaturen von Regen-, Schmutz- und Mischwasserkanälen
  •     Sanierung von gemauerten Großprofilen einschließlich vollflächiger Beschichtung
  •     Rück-, Neubau und Sanierung von Behältern, Schächten und sonstigen baulichen Anlagen
  •     Herstellen von Abwasserhausanschlüssen

Havarie- und Störungsmanagement:
Durch die Spezialisten des Teams Havariemanagement werden alle Baumaßnahmen zur Störungsbeseitigung im Trink- und Abwassernetz der Leipziger Wasserwerke koordiniert.

Ihr Ansprechpartner:
André Parchwitz
T: 0341 969-1441
Kontakt per E-Mail

  •     Brunnensanierung/Pumpenwerkstatt
  •     Mechanische Werkstätten/Schlosserei
  •     Wasserzähler- und Standrohrmanagement

Ihr Ansprechpartner:
Rene Nollau
T: 0341 969-1303
Kontakt per E-Mail

  •     Wartung und Prüfung von elektrischen Anlagen und Betriebsmittel
  •     Störungsbeseitigung und Instandsetzung
  •     Planung und Realisierung von Lösungen für die Steuerungs- und Automatisierungstechnik, Schaltschrankbau
  •     Dokumentation der elektrischen Anlagen mit E-Plan Electric 8
  •     Beratung und Unterstützung unserer Auftraggeber bei allen Fragen der Elektrotechnik
  •     Für diese Leistungen stehen Ihnen qualifizierten Elektrofachkräfte zur Verfügung.


Ihr Ansprechpartner:
Volker Haas
T: 0341 969-1547
Kontakt per E-Mail

  •     Projektsteuerung, Bauoberleitung und örtliche Bauüberwachung bei Baumaßnahmen an Trink- und Abwassernetzen, Wasser- und Klärwerken
  •     laufende Kosten- und Terminüberwachung bei diesen Vorhaben
  •     technische Vorbereitung der Maßnahmen
  •     Schaffung von Baurecht für Auftraggeber
  •     Gewährleistungsmanagement

Für diese Leistungen stehen Ihnen unsere qualifizierten Ingenieure der Fachrichtungen Bau- und Wassertechnik, Elektro- und Automatisierungstechnik gern zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner:
Torsten Michael
T: 0341 969-3471
Kontakt per E-Mail

Mit dem Erwerb der Geschäftsanteile an der LSI GmbH konnten wir unser Leistungsspektrum für Sie weiter ausbauen. Die LSI realisiert im Großraum Leipzig seit 1990 Projekte im Bereich der Infrastruktur. Folgende Leistungen bietet Ihnen die LSI:

  •     Neubau und Reparatur von Straßen in bituminöser Bauweise
  •     Einbau von Gussasphalt im Hoch- und Tiefbau
  •     Steinsetzleistungen
  •     Baustellensicherung und Verkehrsführung (Planung und Ausführung)
  •     Zaun- und Torbau

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.lsi-gmbh.de.

Seit Jahren widmet sich die Bau und Service Leipzig GmbH der Restaurierung von historischen Handschwengelpumpen. Seit 1989 haben wir bereits 26 Handschwengelpumpen originalgetreu rekonstruiert und im Stadtgebiet aufgestellt.
Egal, wo Sie in Leipzig eine der übrigens voll funktionstüchtigen Handschwengelpumpen entdecken - wir haben unseren Beitrag dazu geleistet.
Wir bringen unsere umfangreichen Erfahrungen auch in zeitgenössische Projekte ein. So konnte der nach einem Entwurf des Künstlers Karl-Heinz Appelt von der BSL teilweise gefertigte Brunnen im Juli 2004 den Anwohnern in Jena übergeben werden.

Ihr Ansprechpartner:
René Tannert
T: 0341 969-1205
Kontakt per E-Mail

Die BSL in Bildern

  • Foto einer Baustelle am Augustusplatz in Leipzig
  • Mitarbeiter der BSL bei Arbeiten in der Kanalisation
  • Ein Baustellenfoto vom Augustusplatz
  • Mitarbeiter der BSL auf einer Baustelle beim Einbau eines Rohres
  • Ingenieure der BSL auf einer Baustelle
  • Mitarbeiter der BSL bei der Arbeit
  • Mitarbeiter der BSL asphaltieren eine Straße
  • Nahaufnahme eines Rohres
  • BSL Nahaufnahme Schrauben
  • BSL Standort Klinkerbau
  • Luftaufnahme des Geländes der BSL

Die BSL auf einen Blick

Bau und Service Leipzig GmbH
Berliner Straße 25, 04105 Leipzig
Postfach 10 06 54, 04006 Leipzig
Telefon: 0341 969-1215
Fax: 0341 969-1221
E-Mail: bsl">L.de

Geschäftsführer: Nikolaus Meier, Henry Simon

Gezeichnetes Kapital:
Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 500.000.- € und ist vollständig erbracht.

Sitz der Gesellschaft: Leipzig

Handelsregister: Amtsgericht Leipzig HRB 17074
Bernhard-Göring-Straße 64
04275 Leipzig
www.justiz-sachsen.de/agl

Steuer-Nr.: 231/106/10025

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE224846898

Hinweis gem. § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Wir, die Bau und Service Leipzig GmbH, werden nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle i.S.d. VSBG teilnehmen und sind hierzu auch nicht verpflichtet.

Informationen zum Datenschutz nach Art. 13, 14 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

(Fassung vom 01. Juli 2019)

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und legen großen Wert auf einen vertraulichen Umgang mit Ihren Daten. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie entsprechend über die Datenverarbeitung in unserem Unternehmen zu informieren.

Die Datenschutzinformationen stehen ebenfalls Ihnen hier als Download zur Verfügung.

1. Verantwortlichkeit für Ihre Datenverarbeitung

Verantwortlicher i.S.d. DSGVO für die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten ist die Bau und Service Leipzig GmbH, Berliner Straße 25, 04105 Leipzig

2. Zweck und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten

2.1. Datenverarbeitung zum Zweck der Vertragsanbahnung und –erfüllung (Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO)

Die Verarbeitung der Daten ist für die Anbahnung, die Erfüllung und die Abrechnung von Verträgen mit unserem Unternehmen nötig. Hierunter fallen die Erstellung von Angeboten für unsere Leistungen und der Abschluss, die Erfüllung von Bau-, Werk- und Dienstleistungsverträgen.

Sofern es sich um Daten aus Bewerbungen um einen Arbeitsplatz bzw. um Daten von Beschäftigten handelt, erfolgt die Datenverarbeitung auch auf der Grundlage des § 26 Bundesdatenschutzgesetz.

2.2 Datenverarbeitung aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 lit c DSGVO) oder im öffentlichen Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit e DSGVO)

Als Unternehmen unterliegen wir verschiedenen gesetzlichen Verpflichtungen, welche die Verarbeitung Ihrer Daten erforderlich machen können. Diese Verpflichtungen ergeben sich u.a. aus dem Handelsgesetz und den Steuergesetzen. Im Interesse der Gefahrenabwehr führen wir namens und im Auftrag öffentlicher Organe Sicherungsmaßnahmen an Gebäuden und Einrichtungen durch, bei denen Gefahr im Verzug für den öffentlichen Verkehrsraum bestehen könnte. Auch daraus kann sich die Notwendigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten ergeben.

2.3. Datenverarbeitung aus berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO)

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt in zulässiger Weise auch in dem Umfang, als er zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nötig ist. Dies umfasst die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, um zivilrechtliche Ansprüche geltend zu machen bzw. sich gegen solche zu verteidigen oder Straftaten aufzuklären oder zu verhindern (BDSG § 24 Abs. 1).

3. Empfänger/Weitergabe personenbezogener Daten

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf die Daten, die diese zur Erfüllung der vorgenannten Zwecke benötigen. Das gilt auch für von uns beauftragte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen. Personenbezogene Daten werden an Dritte nur übermittelt, wenn dies zur Erfüllung der vorgenannten Zwecke erforderlich oder gesetzlich erlaubt ist oder Sie der Übermittlung eingewilligt haben.

Empfänger von uns erhobenen personenbezogenen Daten sind z.B. die Unternehmen der Leipziger Gruppe, soweit diese unsere Daten verarbeiten und dies für die Verarbeitung nötig ist oder unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften auch Finanz-, Steuer-, Polizei- und Ermittlungsbehörden. Zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs erfolgt eine Übermittlung an Banken, Kreditinstitute und Versicherungen. Empfänger personenbezogener Daten können weiterhin sein Warenkreditversicherer und Auskunfteien, Gerichtsvollzieher und Inkassounternehmen, Wirtschaftsprüfer und Anwälte. Im Rahmen der Vertragserfüllung erfolgt, soweit nötig, eine Weitergabe personenbezogener Daten an von uns beauftragte Bauunternehmen, Handwerker und Dienstleister.

4. Speicherung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung der vorgenannten Zwecke ab dem Zeitpunkt der Erhebung oder Übermittlung durch Sie oder Dritte. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn das Vertragsverhältnis mit Ihnen beendet ist, alle gegenseitigen Ansprüche erfüllt sind und keine anderweitigen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Aufbewahrungspflichten ergeben sich insbesondere aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) und der Abgabenordnung (AO) und betragen in der Regel einen Zeitraum von 10 Jahren nach Beendigung des Vertragsverhältnisses.

In den Fällen, in denen Sie uns personenbezogene Daten ohne Anforderung durch uns übermitteln (z.B. Bewerbungen, Angebotsanfragen) und in denen kein Vertragsverhältnis zustande kommt, erfolgt die Löschung Ihrer Daten , soweit gesetzlich zulässig, sechs Monate nach dem Zeitpunkt an dem feststeht, dass kein Vertragsverhältnis aus der Datenübermittlung resultieren wird und die Datenverarbeitung aus keinem anderen Grund mehr erforderlich ist.

5. Erfassung und Verarbeitung innerhalb unseres Onlineangebotes

Beim Besuch der Website werden von Ihrem Browser automatisch folgende Informationen an den Server unserer Website gesendet und temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert:

  •     IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  •     Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  •     Name und URL der abgerufenen Datei,
  •     Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  •     verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Diese Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  •     Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  •     Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  •     Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  •     zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ergibt sich Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse des Verantwortlichen – keine entgegenstehenden schutzwürdigen Interessen der betroffenen Personen). Wir verwenden die Daten nicht zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Die Daten werden 6 Monate nach der Erhebung automatisch gelöscht.

Bei unserem Internetauftritt verwenden wir Cookies und greifen teilweise auf Dienste und Inhalte Dritter, wie z.B. Google-Maps, zurück. Informationen zum Datenschutz bezüglich der verwendeten Cookies und Dienste Dritter finden Sie unter https://www.L.de/gruppe/extras/datenschutz

Bei der Benutzung des Kontaktformulars werden die uns durch Sie übermittelten Daten und Informationen entsprechend den Regelungen in Pkt. 4. gespeichert bzw. gelöscht. Dies betrifft auch Ihre E-Mail- und IP-Adresse, soweit wir Sie zur Bearbeitung Ihrer Anfrage / Ihres Anliegens benötigen.

Innerhalb unseres Onlineangebotes ist Kartenmaterial von Google-Maps eingebunden. Um die Inhalte an Ihren Browser zu senden, benötigt dieses System Ihre IP-Adresse. Wir bemühen uns, nur Inhalte von Anbietern zu verwenden, die die IP-Adresse lediglich zur Übermittlung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, ob diese Anbieter die IP-Adresse speichern und für eigene Zwecke nutzen.

Informationen zum Datenschutz bezüglich des eingebundenen Kartenmaterials von Google-Maps können Sie unter http://www.google.de/policies/privacy/ abrufen.

Die Nutzung von Google-Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO dar.

6. Ihre Rechte

Sie haben unter den gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO sowie das Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO.

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich gerne an unser Unternehmen wenden:

Bau und Service Leipzig GmbH, Berliner Straße 25, 04105 Leipzig bzw. per Mail an bsl">L.de bzw. per Telefon an 0341-9691215

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter

Bau und Service Leipzig GmbH z.Hd. Datenschutzbeauftragter, Berliner Straße 25, 04105 Leipzig bzw. datenschutz.bsl">L.de

7. Bereitstellung personenbezogener Daten

Sie verpflichten sich, diejenigen personenbezogenen Daten, die zur Anbahnung und Erfüllung unserer Geschäftsbeziehung und der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind, bereitzustellen.

8. Datenquellen

Unser Unternehmen verarbeitet personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung von unseren Geschäftspartnern erhalten oder die uns in zulässiger Weise von Unternehmen unseres Konzerns oder von Dritten (z.B. Behörden, Auskunfteien) übermittelt werden. Ferner verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen z. B. aus Handels- und Vereinsregistern oder dem Internet zulässigerweise gewinnen dürfen.

9. Änderungsklausel

Änderungen unserer Datenverarbeitung in technischer oder organisatorischer Form können dazu führen, dass unsere Datenschutzinformationen mitunter anzupassen sind. Die aktuelle Fassung unserer Datenschutzerklärung ist stets auf unserer Internetseite unter www.L.de/bsl-datenschutz abrufbar.

Wir sind für Sie da

Bau und Service Leipzig GmbH
Berliner Straße 25
04105 Leipzig
T: 0341 969-1215
F: 0341 969-1221
Kontakt per E-Mail

nach oben