Wasser

Sie wollen es genauer wissen? Dann schauen Sie doch einmal in unsere spannenden und informativen Blogbeiträge rund um die Themenwelt der Leipziger Wasserwerke.

Ein Kleinkind spielt mit Toilettenpapier.
Abwasser

Tag des Toilettenpapiers – Faltest du noch oder knüllst du schon?

Jährlich am 26. August findet der internationale Tag des Toilettenpapiers statt.

von Sonja Bley | 24.08.2023

Eine Ratte schaut aus einem Rohr heraus.
Abwasser

Ratten – unsere (un)bekannten Mitbewohner

Überall, wo es menschliche Ansiedlungen gibt, sind Ratten eine normale Begleiterscheinung. In Parks, an Flüssen oder in alten Hausruinen finden sie Unterschlupf.

von Katja Gläß | 01.08.2023

Klärwerk Dölzig
Abwasser
Investitionen
Versorgungssicherheit

Alles geklärt: Neue Abwassertechnik für Dölzig und Kleinliebenau

Ein Klärwerk ist ein kleines Wunder. Schmutziges Wasser aus Toiletten, Spülbecken, Abflüssen fließt rein, gereinigtes Wasser wieder raus. Ein mehrstufiger Reinigungsprozess, der aufwendig ist und die Technik strapaziert. So kommen – wie alles im Leben – auch Kläranlagen in die Jahre.

von Simone Liss | 06.03.2023

Blick in einen gefliesten Raum mit Toilette.
Abwasser
Versorgungssicherheit

Toilette Tabu: Wohin mit Feuchttüchern, Medikamenten und Katzenstreu?

Verstopfte Abflussrohre, Ratten in der Kanalisation, Schadstoffe im Wasserkreislauf: Viele Menschen machen sich keine Gedanken darüber, was passiert, wenn sie Abfälle wie Essensreste, Haushaltschemikalien, Medikamente, Feuchttücher oder Katzenstreu über Toilette oder Ausguss entsorgen.

von Simone Liss | 22.08.2022

Die Innenansicht von einem großen Rohr.
Leipziger Leben
Strom
Abwasser
Trinkwasser
Engagement
Investitionen

17 aus 49: Gewinnzahlen für Leipzig

2021 war ein außergewöhnliches Jahr. Die Corona-Krise hat ins Kontor geschlagen, war aber auch ein Katalysator für Ideen und Innovationen.

von Simone Liss | 11.02.2022

Mehrere Klärbecken im Klärwerk Rosental. Das Wasser sieht braun und unruhig aus.
Abwasser

Die Geschichte des Leipziger Abwassers

Täglich werden im Klärwerk Rosental rund 110.000 Kubikmeter Schmutzwasser von mehr als 660.000 Leipzigern umweltgerecht gereinigt. Das Klärwerk Rosental kann auf eine fast 130-jährige, äußerst bewegte Geschichte zurückblicken – aber wie kam es überhaupt dazu?

von Leipziger Leben | 11.09.2020

Annett Jost steht in einem Labor und lächelt in die Kamera.
Wir für Leipzig
Abwasser

Leipziger - Gemeinsam stark im Einsatz für Leipzigs Ver- und Entsorgung

Für die zuverlässige Ver- und Entsorgung sind die Leipziger Wasserwerke rund um die Uhr im Einsatz. Etwa 690.000 Menschen versorgen die Leipziger Wasserwerke jeden Tag mit frischem Trinkwasser.

von Katja Gläß | 09.04.2020

Ein großer Müllberg.
Abwasser

Feuchttücher im Kanal - der weiße Problemstoff

Große Probleme bereiten Feuchttücher in der Leipziger Kanalisation, weil sie sich auf dem Weg zum Klärwerk nicht zersetzen wie herkömmliches Toilettenpapier.

von Katja Gläß | 26.08.2019

Aus zwei Kanalöffnungen fließt Wasser heraus.
Abwasser

Not-Auslässe schützen bei Starkregen Klärwerke und Grundstücke

Leipzigs Kanalnetz verfügt über besondere Not-Auslässe bei Starkregen: Denn anders als das Trinkwassernetz ist die Kanalisation kein geschlossenes System.

von Katja Gläß | 05.08.2019

nach oben