Werkstudent technische Anbindung von Erzeugungsanlagen bei der Netz Leipzig GmbH (m/w/d)

Willkommen im #TeamLeipziger

Gut zu wissen
  • Abteilung Netzführung
  • Dauer: 9-12 Monate
  • 20 h/Woche
  • Vergütung nach Tarifvertrag AVEU
  • Bewerbungsunterlagen berücksichtigen wir ausschließlich im PDF-Format

Deine Aufgaben

  • Parametrierung von Rundfunksteuerempfängern bei Erzeugungsanlagen
  • Kommunikation mit Anlagenbetreibern und Marktpartnern
  • Datenpflege im Netzleitsystem
  • Mitwirkung Erarbeitung von Konzepten zu Erzeugungsanlagen in der Netzführung

Unser Angebot

  • spannende, innovative Projekte
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • mobiles Arbeiten
  • Jobs mit Sinn für unser Leipzig
  • Feedbackkultur

Dein Profil

  • Immatrikulation vorzugsweise in einem ingenieurtechnischen Studiengang (Fachrichtung Elektrotechnik/Energietechnik, Maschinenbau, Informatik o.ä.)
  • Interesse an energiewirtschaftlichen Fragestellungen sowie IT-Affinität und anwendungsbereite MS-Office-Kenntnisse
  • Selbstständige, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie Lernbereitschaft
  • Handlungs-, Problemlösungs- und Teamfähigkeit sowie Kommunikationsstärke
  • Führerschein Klasse B
  • Deutsch in Wort und Schrift, Englisch wünschenswert

Leipzig liegt uns am Herzen. Gemeinsam mit den Leipziger Stadtwerken stellt sich die Netz Leipzig als deren 100%iges Tochterunternehmen den Herausforderungen der Energiewende. Deshalb arbeiten wir täglich daran, leistungsfähige und moderne Energienetzinfrastruktur in Leipzig zu gewährleisten. Rund 400 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen mit innovativen Ideen und technischem Know-how dafür, dass die Leipziger auch in Zukunft zuverlässig mit Strom, Gas und Fernwärme versorgt werden. Gestalten Sie das Energienetz von morgen mit.

Lina Erhard

Stelle weiterempfehlen

nach oben