Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) - Ausbildungsbeginn September 2024

Willkommen im #TeamLeipziger

--

Gut zu wissen

  • Dauer: 3 Jahre
  • Beginn: September 2024
  • Theorie: im Berufsschulzentrum für Gesundheits- und Sozialwesen in Chemnitz
  • Praxis: in den Hallen- und Freibädern der Leipziger Sportbäder

Hier lernst du

  • Betreuen und Beaufsichtigen der Badegäste
  • chemische und technische Prozesse im Bäderbetrieb
  • wirtschaftliche Führung von Bäderbetrieben
  • Wasserrettungsmaßnahmen, Erste-Hilfe und Wiederbelebung
  • Animation von Personen und Gruppen
  • Ausbildung und Training im Schwimmsport
  • Sicherung und Kontrolle des technischen Betriebsablaufs u.v.m.

Hier erwartet dich

  • attraktive Ausbildungsvergütung und Sonderzahlungen
  • hohe Übernahmechance
  • 30 Tage Urlaub
  • moderne Lernmethoden
  • ausbildungsergänzende Bildungsangebote

Das bringst du mit

Wasser ist dein Element? Du hast deinen Realschulabschluss in der Tasche, bist gesundheitlich fit und kannst gut schwimmen? Dann bist du bei uns genau richtig. Als Azubi (m/w/d) zum Fachangestellten für Bäderbetriebe bei den Leipziger Sportbädern kannst du deine Freude am Schwimmsport einbringen und in die technischen und wirtschaftlichen Prozesse des Bäderbetriebs eintauchen. Mit diesem Ausbildungsberuf trägst du Verantwortung für ein wichtiges Stück Lebensqualität in Leipzig.

Wir sind #TeamLeipziger

Als wichtiger Teil der Leipziger Gruppe sorgen wir, die Leipziger Wasserwerke, für eine sichere Zukunft des Lebenselixiers – mit Sinn für die Umwelt und technischem Know-how. Dafür braucht es moderne Anlagen, kühle Köpfe und frische Ideen. Unsere rund 600 Mitarbeiter setzen sich für ein nachhaltiges und innovatives Leipzig ein und freuen sich auf deine Unterstützung. Starte jetzt durch bei den Leipziger Wasserwerken im #TeamLeipziger!

Annika Wolter

  • Telefon: 0341 969 2441
  • Sportbäder Leipzig GmbH
  • Postfach: 10 03 53
  • 04003 Leipzig

Stelle weiterempfehlen

nach oben