Tutorial: Bunte Bowl mit Radieschengrün-Pesto

Mittwoch, 27. April 2022

Bunte Bowls sind das perfekte Rezept für alle, die gern gesund und mit dem Kalender essen. Unsere Version passend zum wechselhaften Frühling: eine Kombination aus wärmendem Wintergemüse und knackigen Frühlingsboten.

Für 2 Personen| Zubereitungszeit: ca. 1 h

Zutaten

  • 1 kleine Süßkartoffel
  • 1 Handvoll Radieschen (das Blattgrün unbedingt aufheben!)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver, geräuchert
  • 2 Lorbeerblätter, getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 halbe Tasse Gerste oder Rollgerste (Gerstengraupen)
  • 1 Möhre
  • 1 halbes Mairübchen
  • 1 Handvoll Sprossen
  • 1 kleiner Brokkoli, gedämpft
  • 1 Handvoll dunkles Blattgrün wie PakChoi, Mangold oder Spinat gedämpft
  • optional: frische Kräuter

Für das Radieschengrün-Pesto:

  • 1 Handvoll Blattgrün von den Radieschen, ca. 20 g
  • 2 EL Hefeflocken
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 halber EL Rapsöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 halber TL Zitronenzeste
  • Salz und Pfeffer
  • optional: 1 Spritzer Agavendicksaft (falls einem die Blätter zu bitter sind)

Für das Dressing:

  • 4 EL geschälte Hanfsamen
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL Dijonsenf oder scharfer Senf
  • 1 Spritzer Agavendicksaft
  • 1 halber EL Olivenöl

Optional: Rotkohl-Salat

  • 200 g Rotkohl
  • 1 halber Granatapfel
  • 3 Feigen, getrocknet (je nach gewünschter Süße)
  • 1 halber TL Salz

Optional: Topping aus karamellisierten Nüssen

  • 4 EL Kürbiskerne
  • 1 Prise Salz
  • 1 halber EL Agavendicksaft

Gebratener Tempeh mit Pilzen

  • 200 g Tempeh (aus Sojabohnen oder Hülsenfrucht)
  • 250 g Pilze, z.B. Austernpilze, Steinchampignons
  • 1 EL geröstetes Sesamöl
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 EL Sojasauce

 

Hier geht’s zur Kochanleitung

Jetzt teilen

nach oben