Anleitung: Upcycling-Ideen für Altglas

Montag, 25. April 2022

Du machst zum dritten Mal im Monat beim Altglas-Container Halt? Pesto, Marmelade, Essiggurken – die Liste an Lebensmitteln, die unseren Glasmüll-Berg wachsen lassen, ist lang. Suse zeigt dir, wie du aus Altglas bunte Blumenvasen bastelst – statt es in den großen grauen Containern zerklirren zu lassen.

Recycling Ideen: Vom Altglas zur Blumenvase

Material:

  • Gläser und Flaschen
  • evtl. Spülmittel und Flaschenbürste zum Reinigen
  • weiße Untergrundfarbe für Glas
  • Acrylfarben
  • 2 Pinsel
  • Klarlack
  • Bänder
  • Buntpapier
  • Schere
  • Stempel und Stempelkissen
  • Blumen als Deko

So machst du aus Altglas trendige Blumenvasen:

1.Als Erstes säubere die alten Gläser und Flaschen. Tipp: Nutze dafür heißes Wasser, etwas Spülmittel und –wenn nötig – eine Flaschenbürste.

2.Bemale die sauberen Gläser und Flaschen mit weißer Untergrundfarbe. So hält und deckt die Acrylfarbe später noch besser. Lass die Farbe trocknen.

3.Trage nun die Acrylfarbe mit einem Pinsel auf. Lass die Farbe trocknen. Tipp: Doppelt deckt besser.

4.Bepinsle nun die Gläser und Flaschen mit Klarlack. Das macht sie wasserfest und schmutzresistent.

5.Für den ultimativen Frühlings-Look kannst du die Vasen zum Schluss noch mit Bändern und kleinen Wimpeln verzieren.

 

Fertig ist deine DIY-Vase. Mit ihr setzt du auch wenige oder kleine Blümchen perfekt in Szene.

Anleitung herunterladen

Jetzt teilen

nach oben