Dezentrale Entsorgung und Kleinkläranlagen

Alles bestens geklärt!

fallendes Wasser mit Luftblasen

Biologische Kleinkläranlagen und abflusslose Gruben kommen immer dann zum Einsatz, wenn eine zentrale Abwasserentsorgung aus technischen oder wirtschaftlichen Gründen nicht möglich ist. In der Region Leipzig betrifft dies rund 4.000 Grundstücke.

Ihr kompetenter Partner

Laut Gesetzgebung der Europäischen Union müssen diese über eine vollbiologische Behandlungsstufe verfügen. Für den sachgerechten Betrieb, die regelmäßige Wartung sowie die Entleerung der Kleinkläranlage ist der Eigentümer verantwortlich. Die Leipziger Wasserwerke als zertifiziertes Wartungsunternehmen verstehen sich als Dienstleister für die Wartung Ihrer biologischen Kleinkläranlage.

Die Leipziger Wasserwerke stehen für Kompetenz in der umweltgerechten Abwasserbehandlung. Unabhängige Gutachter der DWA (Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.) haben unsere fachkundige Arbeit bestätigt und das Gütesiegel für Qualität und Kompetenz verliehen. Aktuell betreuen die Leipziger Wasserwerke rund 600 biologische Kleinkläranlagen. Damit können Sie sicher sein: Die Wartung Ihrer Anlage durch die Leipziger Wasserwerke erfolgt nachweislich mit bester Qualität und erstklassigem Service zum fairen Preis.

Unser zertifizierter Wartungsservice umfasst:

  • Reinigung der Anlage,
  • Reinigung und Funktionskontrolle aller elektrischen und mechanischen Anlagenteile,
  • Feststellung der Schlammspiegelhöhe und ggf. Veranlassung der Schlammabfuhr,
  • Überprüfung des baulichen Zustandes,
  • fachgerechte Dokumentation im Betriebstagebuch,
  • Einstellung optimaler Betriebswerte,
  • biochemische Analyse.

Ihre Vorteile:

  • Preisvorteil: Angebot verschiedener Wartungspakete entsprechend der Bauartenzulassung Ihrer Anlage
  • Spezialisierung: Einsatz von ausgebildetem Fachpersonal
  • Komplettservice: Übernahme der gesamten Abwicklung - von der Terminabstimmung über die Durchführung bis hin zur Dokumentation
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft: Sie erreichen uns immer unter 0341 969-2100

Zusätzlich sorgen wir für ein gutes Gefühl, denn mit unserem Wartungsvertrag  erfüllen Sie alle Vorschriften, fördern die optimale Reinigungsleistung Ihrer Anlage und schützen die Umwelt.

Interessiert? Dann vereinbaren Sie am besten gleich einen individuellen Beratungstermin.

Die Karte zeigt Ihnen, wer in welchem Gebiet für die dezentrale Entsorgung von Reststoffen aus Kleinkläranlagen und abflusslosen Gruben verantwortlich ist. Die Leipziger Wasserwerke vergeben diese Leistungen regelmäßig neu und stellen so sicher, dass nur Firmen diese Aufgabe erfüllen, die technisch, fachlich sowie aus Service-Sicht am besten geeignet sind.

Zuständigkeitskarte für die Entleerung dezentraler Anlagen

Für die Entsorgung sind ausschließlich die folgenden Firmen zuständig:

West

Ost

Uniror Leipzig GmbH

Friederikenstraße 63

04279 Leipzig

 

Telefon: 0341 2214178 (Zentrale)

Telefon: 0171 7727891 (Störung)

 

info@uniror-leipzig.de

www.uniror.de

REMONDIS Eilenburg GmbH

Wurzener Landstraße 9

04838 Eilenburg

 

Telefon: 03423 690130 (Zentrale)

Telefon: 03423 690142 (Störung)

 

dispo.eilenburg@remondis.de

www.remondis.de

Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Thema Kleinkläranlagen sowie dezentrale Entsorgung haben wir für Sie in unseren FAQ zusammengefasst.

Sie planen bereits den Bau einer Kleinkläranlage oder suchen einen zuverlässigen Partner für die Wartung? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns und lassen Sie sich individuell und kostenfrei beraten.

nach oben