Unser Fahrplan zu Weihnachten und Silvester

Freitag, 17. Dezember 2021

Auch in der Zeit der Weihnachtsferien fahren wir weiterhin nach einem Sonderfahrplan. Damit gilt auch zwischen den Jahren ein 15-Minuten-Grundtakt bzw. ein 30-Minuten-Takt für Linien, die normalerweise alle 20 Minuten fahren. Am 24. Dezember wird bereits ab 15:45 Uhr mit dem ersten Hauptbahnhof-Sammelanschluss in den 30-Minuten-Takt übergegangen.

Zu Silvester am 31. Dezember erfolgt der letzte Sammelanschluss am Hauptbahnhof um 23:15 Uhr. Anschließend ruht wie in den vergangenen Jahren der Straßenbahn- und Busverkehr im gesamten Liniennetz. Die Sammelanschlüsse zwischen 23:30 Uhr und 00:45 Uhr entfallen. Die erste Abfahrt im neuen Jahr erfolgt dann um 1:11 Uhr ab Hauptbahnhof mit unseren Nightlinern. Diese verkehren wie am Wochenende zusätzlich um 1:45 Uhr und um 3 Uhr ab Hauptbahnhof. Auch die Linien N10 und N60 sind im Einsatz.

Am Neujahrsmorgen werden aufgrund des geringen Fahrgastaufkommens die Hauptbahnhof-Sammelanschlüsse im 30-Minuten-Takt bis 12:15 Uhr verlängert, anschließend gilt der reguläre Sonn- und Feiertagsfahrplan. Alle Informationen findest du hier: www.L.de/v

Mit dem Leipziger Neujahrsticket gut über den Jahreswechsel

Für alle Leipziger, die zum Jahreswechsel mit Straßenbahn und Bus unterwegs sein wollen, bieten wir auch in diesem Jahr das Neujahrsticket an. Das Ticket gilt vom 30. Dezember, 0 Uhr bis zum 2. Januar, 24 Uhr in der Tarifzone 110 (Leipzig). Neben Straßenbahn und Bus kannst du damit S-Bahn und Regionalzüge nutzen. Erwachsene zahlen 16 Euro und Kinder 7,20 Euro. Das Neujahrsticket bekommst du schon jetzt in unseren Servicezentren am Hauptbahnhof und Wilhelm-Leuschner-Platz sowie an den Fahrausweisautomaten an unseren Haltestellen.

Bitte beachte: Die Fahrausweisautomaten an unseren Haltestellen werden vom 30. Dezember bis 2. Januar außer Betrieb genommen. Tickets bekommst du trotzdem bequem an den Automaten in den Fahrzeugen oder über unsere App LeipzigMOVE.

nach oben