Ingenieur als Asset Manager Grundsatzplanung Wärmeanlagen (m/w/d)

Willkommen im #TeamLeipziger

Ein Mitarbeiter zeigt auf Abläufe am Monitor.

Gut zu wissen

  • Vollzeit, 38 h/Woche
  • ab sofort in Leipzig
  • Vergütung nach Tarifvertrag AVEU
  • Bewerbung unter Angabe der Gehaltsvorstellungen sowie frühestmöglichen Eintrittstermin
  • Bewerbungsunterlagen berücksichtigen wir ausschließlich im PDF-Format

Ihre Aufgaben

  • Ingenieurtechnische Vorplanungen und Ermittlung von Leistungsparametern zur sicheren Versorgung unter Beachtung der energiewirtschaftlich, verfahrenstechnisch und technisch optimalen Lösung
  • Eigenverantwortliche Investitionsplanung sowie Erarbeitung von Planungsgrundsätzen, Erneuerungsstrategien, technischen Regeln sowie Weiterentwicklung von Innovationsthemen
  • Verantwortlich für netztechnische Stellungnahmen, Umsetzung technischer sowie gesetzlicher Regelungen sowie die Grundlagenermittlung für den Anlagen- und Leitungsbau einschließlich der Teilkomponenten Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
  • Ausarbeitung und Aktualisierung der technischen Anschlussbedingungen einschließlich der dazugehörigen Datenblätter für die Planung und den Anschluss neuer Wärmeanlagen
  • Erarbeitung von Planungsunterlagen und technischen Spezifikationen für Komponenten der Wärmeanlagen sowie Verfolgung der technischen Entwicklung

Unser Angebot

  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • ein 13. Monatsgehalt
  • Jobticket
  • 30 Tage Urlaub
  • Jobs mit Sinn für unser Leipzig

Eine vollständige Übersicht unserer Benefits finden Sie auf der Karriereseite unserer Website unter https://www.l.de/karriere/leipziger-als-arbeitgeber.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium einer technischen Fachrichtung, z.B. im Bereich Wärmetechnik, Energietechnik, Versorgungstechnik, Maschinenbau o. Ä.
  • Sehr gute technische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse verbunden mit mehrjähriger Erfahrung in der Instandhaltung und Planung von Wärmeversorgungsanlagen
  • Spezifische Kenntnisse im Bereich Wirtschaftlichkeitsberechnung sowie im Energie- und Vertragsrecht
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Ausgeprägte Handlungs-, Entscheidungs- und Problemlösungsfähigkeiten verbunden mit Markt- sowie Kundenorientierung

Leipzig liegt uns am Herzen. Gemeinsam mit den Leipziger Stadtwerken stellt sich die Netz Leipzig als deren 100%iges Tochterunternehmen den Herausforderungen der Energiewende. Deshalb arbeiten wir täglich daran, leistungsfähige und moderne Energienetzinfrastruktur in Leipzig zu gewährleisten. Rund 400 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen mit innovativen Ideen und technischem Know-how dafür, dass die Leipziger auch in Zukunft zuverlässig mit Strom, Gas und Fernwärme versorgt werden. Gestalten Sie das Energienetz von morgen mit.

Stelle weiterempfehlen

nach oben