Systemingenieur | Entwicklungsingenieur | DevOps Engineer - Energienetzinfrastruktur Automation & Betrieb (m/w/d)

Willkommen im #TeamLeipziger

Ein Mitarbeiter zeigt auf Abläufe am Monitor.

Gut zu wissen

  • unbefristet
  • Vollzeit, 38 h/Woche
  • ab sofort in Leipzig
  • Vergütung nach Tarifvertrag AVEU
  • Bewerbung unter Angabe der Gehaltsvorstellungen sowie frühestmöglichen Eintrittstermin
  • Bewerbungsunterlagen berücksichtigen wir ausschließlich im pdf-Format

Für die Netz Leipzig GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Systemingenieur | Entwicklungsingenieur | DevOps Engineer (m/w/d). Die ausgeschriebene Stelle vervollständigt unser neues Team „Netzautomatisierung“.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der Verfügbarkeit der Netzautomatisierungsinfrastruktur, sowie Monitoring und Überwachung der Sensorsysteme und deren Einbindung in die Datenplattformen
  • Steuerung des Netzbetriebes in Bezug auf Rollout, Integration und Sicherstellung der Verfügbarkeit der Sensorsysteme (1st-Level-Supports)
  • Technische Betreuung der Monitoringsysteme, d. h softwareseitige Einbindung von Sensoren, Messtechnik und IoT-Lösungen in enger Zusammenarbeit mit internen Stakeholdern (Netzbetrieb, Netzstrategie und IT)
  • Aufnahme, Bewertung und Koordinierung von Anforderungen aus den Schnittstellen innerhalb der Organisation an die IT-Systeme/Datenplattform sowie Analyse und Durchführung von Fehlerbehebungen (2nd-Level-Supports)
  • Erarbeitung von Strategien für die gewinnbringende Nutzung von Sensordaten

Unser Angebot

  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • 30 Tage Urlaub
  • ein 13. Monatsgehalt
  • mobiles Arbeiten
  • Mitarbeiterrabatte bei Partnern

Eine vollständige Übersicht unserer Benefits finden Sie auf der Karriereseite unserer Website unter https://www.l.de/karriere/leipziger-als-arbeitgeber.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene (Fach-) Hochschulausbildung idealerweise im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Nachrichtentechnik oder Informatik o.Ä.
  • Berufserfahrung und Kenntnisse im Tätigkeitsgebiet, vorzugsweise in der Energieversorgung sowie Erfahrung in den Programmiersprachen Python, Matlab, Java oder C++
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Digitales Mindset – offene und neugierige Grundhaltung gegenüber State-of-the-Art-Technologie
  • Hohe Affinität und Freude an der selbständigen Erarbeitung von Innovationsthemen auf dem Gebiet der Automatisierung und Digitalisierung sowie ein hohes Maß an Motivation, Teamfähigkeit und Mut zur Veränderung
Leipzig liegt uns am Herzen. Gemeinsam mit den Leipziger Stadtwerken stellt sich die Netz Leipzig als deren 100%iges Tochterunternehmen den Herausforderungen der Energiewende. Deshalb arbeiten wir täglich daran, leistungsfähige und moderne Energienetzinfrastruktur in Leipzig zu gewährleisten. Rund 400 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen mit innovativen Ideen und technischem Know-how dafür, dass die Leipziger auch in Zukunft zuverlässig mit Strom, Gas und Fernwärme versorgt werden. Gestalten Sie das Energienetz von morgen mit.

Stelle weiterempfehlen

nach oben