Neue DFI-Anzeigen an den Haltestellen

Ergänzend zu der Errichtung neuer "Dynamischer Fahrgastinformationen-Anzeigen" (DFI) im Rahmen von großen Baumaßnahmen werden die Leipziger Verkehrsbetriebe in diesem Jahr elf weitere Haltestellen mit einer DFI nachrüsten. 

Mehr Information in Echtzeit

Anzeigen mit "Dynamischer Fahrgastinformation" gehören heutzutage schon fast zur Standard-Ausrüstung unserer Haltestellen. Durch diese ist es uns möglich, die Zeit bis zur Abfahrt in Echt-Zeit anzuzeigen sowie auf Störungen im Betriebsgeschehen hinzuweisen. Der Informationsfluss für unsere Fahrgäste und die Attraktivität des ÖPNV wird dadurch verbessert.

 

Standort

Bautermin

Elster Passage (stadteinwärts)

April

Elster Passage (stadtauswärts)

April

Lindenthaler Straße (stadtauswärts)

April

Mosenthinstraße (stadteinwärts)

April

Wiederitzscher Straße (stadteinwärts)

April/Mai

Wiederitzscher Straße (stadtauswärts)

April/Mai

Südstraße, Böhlitz-Ehrenberg (stadteinwärts)

Mai

Rathaus Leutzsch (stadteinwärts)

Mai

Bushof Lindenau

Juni

BMW-Werk

Juni

Stuttgarter Allee (stadteinwärts)

Juni/Juli

Förderung durch den ZVNL

Die Beschaffung und Errichtung der "Dynamischer Fahrgastinformation-Anzeigen" – Nachrüstung von elf Anzeigern – wird zu 90 Prozent gefördert durch den Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL).

nach oben